Was ist ein Fablab?

Ein Fablab ist ein Fabrikations-labor, eine Werkstatt mit speziellen Maschinen und Werkzeugen, wo man seine Ideen zu Wirklichkeit werden lassen kann.
Gleichzeitig ist ein Fablab auch ein Ort wo man Wissen und Ideen austauscht.

Wer sind wir?

Wir sind Fablab Guldborgsund, und ein Teil der lokalen Bücherei.
Das bedeutet das die Angestellten größtenteils Bibliothekare sind.Du findest uns auf der zweiten Etage, gegenüber der Treppe, Kongensgade 43 Nykøbing Falster.

 

FabLab Charter und Hausregeln

Bevor man das Labor benutzt, ist es eine gute Idee die Fablab Charter gelesen zu haben.
Hier auf englisch Und hier eine Deutsche Übersetzung.
Die Charter beschreibt die Ideologi, der die Fablabs zugrunde liegen, und die grundlegenden Regeln die es zu befolgen gilt.
Wir haben auch unsere eigene Hausregeln, die wir beim ersten Besuch kurz präsentieren.
Beim erstem Besuch bekommt man eine kurze Tour, Inklusive Introduktion zu den Maschinen.
Wir haben 3D-printer, eine CNC-fräse-maschine, eine Laser-gravur/schneidemaschinen, und vieles mehr.

Was kann man machen?

Fast alles! Wenn man eine Ide hat, oder ein Bedürfnis sieht, dann ist dies der Ort wo man anfangen kann.
Ob es nun ein Handy halter für sein Fahhrad, ein Lampendesign, das Model seines Traumhauses oder ein selbstgenähtes Kleid, hier kann man proben und testen.

Ein Fablab gibt den Nutzern die Möglichkeit Technologien auszuprobieren, zu denen man normalerweise nie Zugang hätte.
Ob Produktion, oder Design am Computer, wir helfen gerne mit den ersten Schritten, wenn man eine Idee hat.

Die einzige Begrenzung die wir haben, ist das man nicht für Weiterverkauf und in Serie produzieren darf.
Das Fablab ist für Prototypen und Eigenverbrauch.

Und was kostet es?

Garnichts. Der Gerbrauch der Maschinen und das meiste Material ist vollkommen gratis.
Die einzige Ausnahme ist unser Großformat-Drucker, wo die Materialkosten sonst zu hoch würden.

Kontakt

Wenn man mit einer größeren Gruppe zu Besuch kommen will, oder sonstige Fragen hat, kann man uns über unser Kontaktformular erreichen.

Der rest der homepage ist leider nicht übersetzt, bei interesse kann man eventuel googles automatishe übersetzung benutzen.
Das ist nicht wirklich gut, aber vieles ist trotzdem verständlich.

%d bloggers like this: